Aktuelles Alle anzeigen

Die Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2021 ist Antje Rávik Strubel, für ihren Roman „Blaue Frau“ (S. Fischer).
„Mit existenzieller Wucht und poetischer Präzision schildert (sie) die Flucht einer jungen Frau vor ihren Erinnerungen" (Jurybegründung).

01.10.2021

Lucie Mathias aus Rheinland-Pfalz gewinnt Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels 2021

Finale wurde live vom rbb gestreamt und ist weiterhin unter vorlesewettbewerb.de und in der ARD Mediathek abrufbar / 16 Landessieger*innen lasen um den Wanderpokal / Trotz Pandemie über 400.000 Schüler*innen beteiligt.

01.10.2021

Fördert die Verlage!

Was bleibt, wenn qualitativ herausragende Bücher nicht gemacht werden können, weil die Erlöse aus Verkäufen sie nicht mehr refinanzieren? Dietrich zu Klampen sieht hier die Kulturpolitik in der Pflicht zu helfen.
Hier zum Artikel im Börsenblatt Plus.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie Mitglied im Börsenverein - neben zahlreichen Vorteilen erhalten Sie Zugriff auf exklusive Merkblätter und Downloads.

Corona - Was kommt danach?

Wo ist der Landesverband Nord gerade dran?

Digitalisierung der Schulen // E-Leihe - EBooks und Bibliotheken // Hanseland - Regionale Vernetzung // Ausbildung im Norden - Fördern! // Planungen 2022


Veranstaltungen Alle anzeigen

Die Referentinnen Katharina Mahrenholtz und Almut Runge stellen auf kompetente und unterhaltsame Weise in Kurzform Novitäten des Jahres aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vor.

20. - 21. Januar 2022

Vertreterbörse Bremen - Frühjahr 2022

Der Landesverband veranstaltet jeweils im Frühjahr und im Sommer die Vertreterbörse Bremen für Sortimente und Verlagsvertretungen bzw. Verlage. Regelmäßig nehmen etwa 40 Sortimentsbuchhandlungen und 40 Verlagsvertretungen an der Veranstaltung teil.

30. Januar - 01. Februar 2022

Vertreterbörse Hamburg - Frühjahr 2022

Der Landesverband veranstaltet jeweils im Frühjahr und im Sommer die Vertreterbörse Hamburg für Sortimente und Verlagsvertretungen bzw. Verlage. Regelmäßig nehmen etwa 40 Sortimentsbuchhandlungen und 40 Verlagsvertretungen an der Veranstaltung teil.


Projekte

Der Landesverband Nord verleiht mit der Unterstützung des Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur alle 2 Jahre den Titel "Prädikatsbuchhandlung-Partner für Leseförderung" an Buchhandlungen, die intensiv mit Schulen und Kindergärten zusammenarbeiten.

Türen für Besucher geöffnet

#verlagebesuchen

2017 wurde #verlagebesuchen von den Landesverbänden des Börsenvereins ins Leben gerufen. Verlage laden im Veranstaltungszeitraum zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen ein.

www.buchhandlung-gruenden.de

Gründen / Kaufen / Verkaufen

Die bundesweite Plattform bietet Verkaufsangebote und Gesuche, sowie alle wichtigen Informationen zu Kauf, Gründung oder Verkauf einer Buchhandlung. Die Seite wird von Unternehmen und ihren Mitarbeitenden frequentiert.


Attraktive Angebote und Vorteile für unsere Mitglieder

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.