Aktuelles Alle anzeigen

Am Mittwoch, 18. Mai 2022 fand in der Zentralbibliothek in Hamburg der Landesentscheid statt. Sara Stoimenovski vom Gymnasium Oberalster reist zum Bundesentscheid nach Berlin.

05.05.2022

Bremer Buchhandlungspreis 2022

Für den Bremer Buchhandlungspreis können sich unabhängige, inhabergeführte Buchhandlungen bewerben, die ihren Sitz in der Hansestadt Bremen haben. Bewerbungen können bis spätestens 4. Juni 2022 eingereicht werden.

12.04.2022

Deutscher Sachbuchpreis 2022: Diese acht Sachbücher sind nominiert

244 Titel aus 130 Verlagen waren in der Auswahl / Preisverleihung am 30. Mai 2022 im Humboldt Forum im Berliner Schloss.

Corona - Was kommt danach?

Wo ist der Landesverband Nord gerade dran?

Vergabeverfahren Schulbücher in MVP // Kulturförderungsgesetz in NDS // Landesentscheide des Vorlesewettbewerb // JHV Lübeck // Social Media Verband // E-Leihe - EBooks und Bibliotheken // Weiterbildung im Norden

Noch kein Mitglied?

Werden Sie Mitglied im Börsenverein - neben zahlreichen Vorteilen erhalten Sie Zugriff auf exklusive Merkblätter und Downloads.


Veranstaltungen Alle anzeigen

25. Mai - 02. Juni 2022

Webinar "Anerkennungsprämie gut investiert"

In einem einstündigen Webinar bieten wir den Empfänger*innen der Anerkennungsprämien jetzt die Möglichkeit, sich Anregungen zu holen, wie das Geld nachhaltig investiert werden kann.

31. Mai 2022

Leseförderung - Kooperationen mit Kitas und Schulen

Wie Buchhandlungen mit Angeboten an Kitas und Schulen Kontakte herstellen, pflegen und nutzen können. Beispiele aus dem Sortiment.

07. Juni 2022

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein in Verlagen und Buchhandlungen - Auf einen Gedanken mit Dr. Nadja Kneissler

Ist die Umweltzertifizierung bloß ein weiteres bürokratisches Monster oder die Chance für die Zukunft?


Projekte

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur verleiht jährlich gemeinsam mit dem Landesverband Nord diesen Preis. Geehrt werden Buchhandlungen, die sich in besonderem Maße für die Kulturvermittlung und die Schaffung von kultureller und literarischer Teilhabe einsetzt. Sie sorgt in der jeweiligen Region mit vielfältigen Aktivitäten und Kooperationen für eine Steigerung der kulturellen Lebensqualität.

Wort und Freiheit

Die Buchbranche für Meinungsfreiheit

Die Freiheit des Wortes ist Grundlage unserer Gesellschaft und Voraussetzung für künstlerisches und publizistisches Schaffen. Buchhandlungen und Verlage verbreiten das freie Wort, stoßen Debatten an und fördern den gesellschaftlichen Dialog.

www.buchhandlung-gruenden.de

Gründen / Kaufen / Verkaufen

Die bundesweite Plattform bietet Verkaufsangebote und Gesuche, sowie alle wichtigen Informationen zu Kauf, Gründung oder Verkauf einer Buchhandlung. Die Seite wird von Unternehmen und ihren Mitarbeitenden frequentiert.


Attraktive Angebote und Vorteile für unsere Mitglieder

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.