Aktuelles Alle anzeigen

21.05.2024

Europe 24 – Was ist Literatur?

Im Vorfeld der Europawahl 2024 begegnen sich im Literaturhaus Hamburg 12 Autor*innen aus verschiedenen Regionen Europas zu politisch-ästhetischen Debatten. An 29./30.05. sprechen sie in je zwei aufeinanderfolgenden, ca. 75min. Panels mit einander.

08.05.2024

Buchhandelspraxis: Fortbildung für den Buchhandel: Digitales und Online Lerne, wann es dir passt!

Buchhandelspraxis bündelt Lernthemen aus dem Digital- und Onlinebereich. Erfahrene Expert*innen arbeiten mit den Teilnehmenden in Online-Kursen und Live-Terminen. Die ersten Kurse beginnen im Mai.

07.05.2024

Vorlesewettbewerb: Landessiegerin in Schleswig-Holstein steht fest

Für Schleswig-Holstein tritt Amelina Hutt vom Theodor-Mommsen-Schule Gymnasium zu Bad Oldesloe im Finale an.

Aktuelles

Wo ist der Landesverband Nord gerade dran?

Jahreshauptversammlung 2024 des LV Nord // Ausschreibung der Stadtbibliothek Hannover // Lobbyarbeit Schulbuchvergabe Mecklenburg-Vorpommern // Gespräche über eine strukturelle Verlagsförderung in Hamburg und Niedersachsen // Initiative für Gütesiegel für Buchhandlungen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern // KulturPass

Noch kein Mitglied?

Werden Sie Mitglied im Börsenverein - neben zahlreichen Vorteilen erhalten Sie Zugriff auf exklusive Merkblätter und Downloads.


Veranstaltungen Alle anzeigen

Zusammen ist man weniger allein – Zukunft Verbund
Wie soll ich das alles schaffen und das allein? Die Zukunft: Verbünde? Nutzen Sie diese Chance des Austausches, per Stream oder vor Ort.

04. Juni 2024

New Work in der Ausbildung

Die bundesweite Veranstaltung für Ausbildungsunternehmen widmet sich am 4. Juni dem Thema "New Work".

20. Juni - 21. Juni 2024

Einkaufstage Bremen - Sommer 2024

Die Einkaufstage sind neben den Buchmessen die einzige Form des Gemeinschaftshandelns der Branche – ein Public Buying, das erfreut und befreit. Die Einkaufstage fördern ein systematisches und effizientes Abarbeiten und sparen Zeit im Arbeitsalltag.


Projekte

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr. Mitmachen können alle sechsten Schulklassen. Wer gerne liest und Spaß an Büchern hat, ist eingeladen, sein Lieblingsbuch vorzustellen und eine kurze Passage daraus vorzulesen.

Wort und Freiheit

Die Buchbranche für Meinungsfreiheit

Die Freiheit des Wortes ist Grundlage unserer Gesellschaft und Voraussetzung für künstlerisches und publizistisches Schaffen. Buchhandlungen und Verlage verbreiten das freie Wort, stoßen Debatten an und fördern den gesellschaftlichen Dialog.

Existenzgründung & Nachfolge

Gründen / Kaufen / Verkaufen

Der Buchhandel ist immer noch eine Branche der Herausforderungen. Neue Ideen halten Einzug, ungewöhnliche Angebotsmischungen und Präsentationsformen können gefunden werden. Wir möchten Ihnen zeigen, wo die Chancen liegen. Wir möchten Ihnen aber auch zeigen, wo Gefahren stecken und wie Sie das Risiko einer Gründung bestmöglich beurteilen können.

Projekte

600.000 Schüler. 7000 Schulsieger. 60 Jahre Vorlesewettbewerb. Alle Schüler der sechsten Klassen können mit ihren Lieblingsgeschichten dabei sein.

Deutscher Sachbuchpreis

Lesen. Denken. Reden.

Wir brauchen Sachbücher mehr denn je: Sie bieten gesicherte Informationen und helfen komplexe Zusammenhänge zu verstehen – Eigenschaften, die für unsere Gesellschaft heute von höchster Relevanz sind.

Wort und Freiheit

Die Buchbranche für Meinungsfreiheit

Die Freiheit des Wortes ist Grundlage unserer Gesellschaft und Voraussetzung für künstlerisches und publizistisches Schaffen. Buchhandlungen und Verlage verbreiten das freie Wort, stoßen Debatten an und fördern den gesellschaftlichen Dialog.


Attraktive Angebote und Vorteile für unsere Mitglieder

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.