Für Verlage

© pixabay Seminare & Webinare
© pixabay Regional- & Digionaltreffen
© Pixabay Informationsveranstaltungen

Ob kaufmännische Arbeiten, Organisation, Herstellung oder der Verkauf und Vertrieb von Büchern, die Themengebiete unserer Seminare sind breit gefächert und bieten für jeden Bedarf etwas.


Gesamtüberblick für Verlage

© Privat
07. Juli 2020

Gründen in der Krise – Auf einen Gedanken mit Dirk Scholze

Warum nicht jetzt den Traum von einem eigenen Verlag oder einer Buchhandlung träumen? Neue Perspektiven brauchen Zeit und Raum um zu wachsen.


© Pixabay
21. Juli 2020

2. Digionaltreffen - Regional ist einfach besser

Regionalität und Nachhaltigkeit sind Schlagworte unserer Zeit. Gelten sie auch für Verlage? Reichen lokale Märkte aus, wie kalkulieren wir Auflagen? Vor allem aber welche Herausforderungen ergeben sich bei der Vermarktung in Presse und Buchhandlungen?


© Privat
04. August 2020

BWL in der Krise – Auf einen Gedanken mit Joachim Merzbach

Was sind die harten Fakten in der Krise, worauf müssen wir uns konzentrieren, wenn die Welt aus den Fugen gerät? Was haben wir gelernt, und können wir dies auch weiterhin nutzen? Kalkulation der letzten Meile: Liquidität, was ist das?


© Privat
24. August 2020

Regional und Netzwerken ein Widerspruch oder Chancen? – Auf einen Gedanken mit Ralf Schiering

Was bringt eigentlich Netzwerken, wenn man kein Global-Player ist? Wie baue ich ein Netzwerk regional auf, das mich und mein Unternehmen als Marke platziert? Corona hat uns gezeigt wie wichtig die regionale Verankerung ist.


© Vedat Demirdoeven
25. August 2020

(Buch-)Marketing 2.0 – minimaler Einsatz, maximaler Ertrag

Den Leser und Endkunden mit neuen (nicht nur) digitalen Marketing- und Kommunikationskanälen zu erreichen ist für viele Verlage eine große Herausforderung.


© Pixabay
08. September 2020

Social Media für „Buchmenschen“ (Göttingen)

Social Media, Storytelling, Content Marketing & die Geschichte vom heiligen Marken-Gral. Ist das alles nur Bullshitbingo oder ändern sich die alten Kommunikationsregeln im Kontext erhöhter Vernetzungsdichte, Nachfragermärkten & „kreisenden Erregungen“?


© Pixabay
10. September 2020

Der Preis ist heiß – Auf einen Gedanken mit Rolf Reisinger

Ist der Preis zu hoch kauft niemand, ist er zu niedrig ist das Produkt nichts wert: Wer zahlt was & wofür? Sollte der Wurm dem Angler schmecken oder dem Fisch? Fragen die es zu überdenken gilt, denn Preise sind kein Wunderwerk, sondern ein Ergebnis.


© Pixabay
24. September 2020

Stressmanagement, Ressourcenmanagement und Entspannungstechniken

Sie erhalten Werkzeuge, mit denen Sie anhaltend ihre Resilienz, ihre Gesundheit und ihre Leistungskraft stärken können. Es geht um Stärkung der persönlichen Ressourcen, Techniken für Stressmanagement, Ressourcenmanagement & Entspannungstechniken.


© Kay Blaschke
06. Oktober 2020

Der Leser: Dein unbekanntes Wesen – Auf einen Gedanken mit Annette Beetz

In der “digital economy” ändert sich die Art und Weise, wie Kunden konsumieren, radikal und dauerhaft. Vor allem aber kaufen Kunden dort, wo sie sich gut verstanden fühlen. Daher: wer sind sie, meine Kunden, und wie kann ich sie ansprechen?


© Privat
04. November 2020

Die Presse – Auf einen Gedanken mit Jan Egge Sedelies

Freund oder Feind? Welche Herausforderungen haben Presseverlage heute? Und wohin geht ihre Reise: vom Gatekeeper zum universellen Informationsvervielfältiger? Können Presse und Buchwelt nicht Partner sein, oder sind es schon?