Veranstaltungen

Buchbesprechungstag: Belletristik & Sachbuch - Frühjahr

Prof. Dr. Rainer Moritz und Annemarie Stoltenberg stellen in ca. drei ebenso unterhaltsamen wie informativen Stunden Neuerscheinungen vor. Die Beschreibung und die kritische Bewertung der Novitäten geben Ihnen Anregungen für Beratung und Verkauf.
26. Februar 2023


© Privat / Gunter Glücklich
Wann?

Datum: 26. Februar 2023
Uhrzeit: 10.00 bis ca. 13.00 Uhr

Wo?

Magazin Filmkunsttheater
Fiefstücken 8a,
22299 Hamburg

oder

Online im Stream (live plus 14 weitere Tage abrufbar)

Wieviel?

Analog:
€ 30,– p. Pers. (für Mitglieder)
€ 40,– p. Pers. (für Nichtmitglieder)
€ 20,– p. Pers. (für Auszubildende)

Live-Stream:
€ 20,- (Einzelticket)
2 - 5 Zuschauer 10% Rabatt
ab 5 Zuschauer 20% Rabatt

Die Landesverbände Nord und weitere veranstalten in diesem Frühjahr wieder gemeinsam die großen Buchbesprechungstage für die Buchhandlungen im Börsenverein.

Prof. Dr. Rainer Moritz leitet das Literaturhaus Hamburg, ist Autor zahlreicher Buchpublikationen, Übersetzer, Kritiker und Essayist (aktuell vor allem für Neue Zürcher Zeitung, Deutschlandfunk, MDR und Bremen 2). Außerdem ist er Mitglied vieler Literaturpreisjurys, Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland und Mitglied der Freien Akademie der Künste, Hamburg.

Annemarie Stoltenberg ist 1957 geboren, hat Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaften in Hamburg studiert. 1982 hat sie begonnen, als freie Mitarbeiterin für den NDR zu arbeiten, hat hauptsächlich über Literatur für den Hörfunk, Zeitungen und Zeitschriften geschrieben, Bücher veröffentlicht und war als Fernsehreporterin unterwegs. Sie hat ein Buch veröffentlicht zu den Literaturkritiken von Kurt Tucholsky. Als Literaturexpertin auf NDR Kultur hat sie eine eigene Sendereihe „Stoltenberg liest“ und stellt gemeinsam mit Rainer Moritz im „Gemischten Doppel“ Bücher vor. Mit ihren Buchvorstellungsprogrammen geht sie auf Lesereisen und versucht, die richtigen Bücher für die richtigen Leser zu finden, die tatsächlich mit Genuss und Gewinn verschlungen werden.

Das Streaming kann live angesehen werden, und ist anschließend für weitere 14 Tage abrufbar. Den entsprechend Link senden wir Ihnen mit unserer Rechnung im Vorfeld zu.


Anmeldung

Die Teilnahmegebühr umfasst die Veranstaltung, die Titelliste und Verpflegung (soweit möglich).
Mitglieder: MitarbeiterInnen/Geschäftsführung/InhaberInnen von Unternehmen, die Mitglied beim Börsenverein sind
Hamburg

Henriette Schimanski-Lischak Mitarbeiterin

Telefon +49 40 52 47 673 20
Fax +49 40 22 98 514
h.schimanski-lischakNO SPAM SPAN!@boersenverein-nord.de


02. - 03. Februar 2023

Vertreterbörse Bremen - Frühjahr 2023

Der Landesverband veranstaltet jeweils im Frühjahr und im Sommer die Vertreterbörse Bremen für Sortimente und Verlagsvertretungen bzw. Verlage. Regelmäßig nehmen etwa 40 Sortimentsbuchhandlungen und 40 Verlagsvertretungen an der Veranstaltung teil.

02. Februar 2023

Buchhandel Hoch 3 - Regionaltreffen NORD

Im Rahmen der Vertreterbörse laden wir Sie sehr herzlich zum Regionaltreffen in Bremen ein.

07. Februar 2023

Zahlen und Buchstaben, da geht was! Gründer*innen Welcome – Auf einen Gedanken mit Susanna Reinhardt

Eine Buchhandlung führen: eine Aufgabe, bei der man nicht nur Seiten sondern auch Zahlen bewerten muss. In den Zeiten steigender Kosten und damit sinkenden Margen, gerade für kleinere Unternehmen, ist das eine existenzielle Herausforderung.