Veranstaltungen

BWL in der Krise – Auf einen Gedanken mit Joachim Merzbach

Was sind die harten Fakten in der Krise, worauf müssen wir uns konzentrieren, wenn die Welt aus den Fugen gerät? Was haben wir gelernt, und können wir dies auch weiterhin nutzen? Kalkulation der letzten Meile: Liquidität, was ist das?
04. August 2020


© Privat
Wann?

Datum: 04. August 2020
Uhrzeit: 19.00 bis 20.00 Uhr

Für wen?

Buchhandel & Verlage

Wo?

Online

Wieviel?

Etwa eine Stunde Ihre Lebenszeit

5-minütiger Impulsvortrag und anschließende Diskussion mit Joachim Merzbach.

Joachim Merzbach ist mit seiner Firma Merzbach CONSULTING seit 1997 als Unternehmensberater für Verlage und Buchhandlungen tätig. Davor war er Dozent an den Schulen des Deutschen Buchhandels sowie Leiter der Fachschule des Deutschen Buchhandels.
Internet: www.merzbach-consulting.de

Best in Practice – Experten sprechen mit Ihnen über aktuelle Themen aus unserer Welt.
Ob Unternehmensberater, Citymanager oder Logistiker. Ein Talk zum (an)regen.


Anmeldung:
Einfach hier klicken, Namen und Firma in der Email vermerken und absenden.

Geschäftsstelle Hannover

Katrin Albert-Helbing Mitarbeiterin

Telefon +49 511 33 65 29 13
Fax +49 511 33 65 29 29
k.albert-helbingNO SPAM SPAN!@boersenverein-nord.de


13. Januar 2021

Kontaktlose Pressearbeit unter Coronabedingungen - Auf einen Gedanken mit Tatjana Kirchner

Was sind die Herausforderungen einer erfolgreichen Pressearbeit für Verlage in Corona-Zeiten?

21. - 22. Januar 2021

Vertreterbörse in Bremen

In Bremen veranstaltet der Landesverband jeweils im Frühjahr und im Sommer die Vertreterbörse Hamburg für Sortimente und Verlagsvertretungen bzw. Verlage. Regelmäßig nehmen etwa 40 Sortimentsbuchhandlungen und 40 Verlagsvertretungen an der Veranstaltung

31. Januar - 02. Februar 2021

Vertreterbörse in Hamburg

In Hamburg veranstaltet der Landesverband jeweils im Frühjahr und im Sommer die Vertreterbörse Hamburg für Sortimente und Verlagsvertretungen bzw. Verlage. Regelmäßig nehmen etwa 40 Sortimentsbuchhandlungen und 40 Verlagsvertretungen an der Veranstaltung