Veranstaltungen

„Kultur als Treiber der wirtschaftlichen Entwicklung: kann das gehen?“ - Regionaltreffen NORD

Beim hybriden Regionaltreffen in Ahrenshoop diskutieren wir dieses Thema, und laden alle Kolleginnen und Kollegen im Norden sehr herzlich dazu ein. Nutzen Sie diese Chance des Austausches, per Stream oder vor Ort: wir freuen uns auf Sie!
01. Oktober 2022


© pixabay
Wann?

Samstag, den 1. Oktober 2022
17:00 bis ca. 19:00 Uhr

Wo?

Strandhalle Ostseebad Ahrenshoop
Dorfstraße 16b
18347 Ostseebad Ahrenshoop

Wieviel?

kostenlos

Wir sind dieses Mal zu Gast bei den Ahrenshooper Literturtagen, die vom 01. - 03.10.2022 stattfinden. Neben Lesungen und literarischen Rundgängen gibt es auch eine Buchmesse. Wir sind dabei, mit einem Live-Bericht von der Buchmesse sowie unserem Regionaltreffen vor Ort.

Diskutieren möchten wir dabei das Thema „Kultur als Treiber der wirtschaftlichen Entwicklung: kann das gehen?“. Ahrenshoop hat einen legendären Ruf als Künstler*innenkolonie und besitzt die Eigenschaft, Menschen aus allen Regionen anzulocken. Wie kann man das wirtschaftlich nutzen, und vor allem: welche Rolle können Verlage und Buchhandlungen dabei spielen? Wie untermauert man eine solche Entwicklung, um den Erfolg langfristig zu halten? In Ahrenshoop arbeiten unterschiedliche Akteure zusammen an der Attraktivität des Ortes, und schaffen so ein Umfeld das einen oder mehrere Besuche lohnt. Diskutieren Sie mit Max Wegscheider (Bunte Stube Ahrenshoop), Mandy Pense (Leitung Event Ahrenshoop), Volker Petri und weiteren Gästen aus der Verlagsbranche.

Die ca. 45-minütige Diskussion wird per Live-Stream übertragen, wir mailen Ihnen tags zuvor die Zugangsdaten zu, wenn Sie sich ausschließlich hierfür interessieren.

Nach der Diskussion gibt es für alle einen Imbiss und die Möglichkeit zu kollegialen Gesprächen, im geselligen Beisammensein. Wir planen uns vor Ort zu treffen, unter Einhaltung aller Corona-Schutzmaßnahmen. Sollten die Rahmenbedingungen kurzfristig eine Änderung verlangen, informieren wir Sie sofort.

Nutzen Sie diese Möglichkeit zum Austausch und kollegialen Gespräch: besprechen Sie Themen, die Sie bewegen, und für die wir uns stark machen dürfen. Lassen Sie es uns gemeinsam anpacken, wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung

Hamburg

Henriette Schimanski-Lischak Mitarbeiterin

Telefon +49 40 52 47 673 20
Fax +49 40 22 98 514
h.schimanski-lischakNO SPAM SPAN!@boersenverein-nord.de


25. September - 09. Oktober 2022

Buchbesprechungstag: Belletristik & Sachbuch - STREAM

Prof. Dr. Rainer Moritz und Jan Ehlert stellen in ca. drei ebenso unterhaltsamen wie informativen Stunden Neuerscheinungen vor. Die Beschreibung und die kritische Bewertung der Novitäten geben Ihnen Anregungen für Beratung und Verkauf.

01. Oktober 2022

„Kultur als Treiber der wirtschaftlichen Entwicklung: kann das gehen?“ - Regionaltreffen NORD

Beim hybriden Regionaltreffen in Ahrenshoop diskutieren wir dieses Thema, und laden alle Kolleginnen und Kollegen im Norden sehr herzlich dazu ein. Nutzen Sie diese Chance des Austausches, per Stream oder vor Ort: wir freuen uns auf Sie!

05. Oktober 2022

Langendorfs Diensts und die Buchbranche – Auf einen Gedanken mit Matthias Koeffler

Ein Blick über den Tellerrand unseres kleinen Kosmos wird immer wichtiger. Matthias Koeffler gibt Einblick in die Arbeit von LD - Langendorfs Diensts sowie seine Erfahrungen mit und in der Buchbranche.