Das Coronavirus – Hinweise für unsere Mitglieder

Handlungshilfen

Empfohlene Sofortmaßnahmen bei finanziellen Problemen

Vordringliche Zielsetzung ist es, die laufenden Belastungen des Betriebes möglichst gering zu halten und die Liquidität zu sichern, damit der Betrieb handlungsfähig bleibt und die aktuelle Krise übersteht.

  1. Stellen Sie einen Antrag auf Herabsetzung der Vorauszahlungen bei Ihrem Finanzamt
  2. Beantragen Sie die Stundung von Steuerzahlungen
  3. Sprechen Sie mit Ihrer Bank
  4. Informieren Sie sich über die finanziellen Förderprogramme
    Bremen
    Hamburg
    Mecklenburg-Vorpommern
    Niedersachsen
    Schleswig-Holstein
  5. Welche Bürgschaften kommen in Frage?
  6. Stellen Sie einen Antrag auf Kurzarbeitergeld
  7. Sprechen Sie mit Ihrer Versicherung

Ebenfalls interessant:

Von der Bundesregierung ist der sogenannte "Schutzschild" für Unternehmen beschlossen worden. Eine Übersicht finden Sie hier:
Auswirkungen des Coronavirus: Informationen und Unterstützung für Unternehmen

bzw. hier:
Co­ro­na­vi­rus: Mil­li­ar­den-Hilfs­pro­gramm und Schutz­schild

und auf den Seiten der KfW-Bank:
KfW-Corona-Hilfe für Unternehmen

© Pixabay