Landesverband Nord

Otto und Sohn mit Bremer Buchhandlungspreis ausgezeichnet

Der erstmals vergebene Bremer Buchhandlungspreis geht an die Vegesacker Buchhändler Sabine und Martin Mader - wir gratulieren herzlich!
Erstellt am 03.09.2021


Die Buchhandlung Otto und Sohn ist mit dem erstmals vergebenen Bremer Buchhandlungspreis ausgezeichnet worden: herzlichen Glückwunsch!

Der mit 3000 Euro aus Mitteln des Senators für Kultur ausgestattete Preis wurde am gestrigen Donnerstagabend im Johann-Jacobs-Haus verliehen. Unabhängige inhabergeführte Bremer Buchhandlungen konnten sich unter dem Motto "Sichtbarkeit in Zeiten der Krise" mit den Konzepten bewerben, mit denen sie durch den Lockdown gekommen sind.

Zusätzlich gingen zwei "besondere Anerkennungen" an die Buchhandlungen Sattler (Schwachhausen) und Balke (Neustadt), auch dafür gratulieren wir ganz herzlich!

Beide Preise werden durch Mittel des Programms "Neustart Kultur" durch den deutschen Literaturfonds finanziert und sollen den Buchhandlungen die Organisation einer Lesung im Rahmen von "Bremen liest" ermöglichen. Die Urkunden wurden von Kulturstaatsrätin Carmen Emigholz (SPD) übergeben, die Bürgermeister und Kultursenator Andreas Bovenschulte (SPD) vertrat.

Die Stadt Bremen verfügt über eine außergewöhnliche Zahl an unabhängigen Buchhandlungen (über 30), die ihren Kundinnen und Kunden ein vielfältiges und oftmals erlesenes Programm anbieten. Die zum Teil kleinen Sortimente stehen in einem besonderen Maße für Kulturvermittlung und die Schaffung von kultureller und literarischer Teilhabe in den jeweiligen Stadtteilen. Zudem sorgen sie durch Veranstaltungen und Kooperationen für eine Steigerung der kulturellen Lebensqualität. Auf diese besondere Rolle, die Sie alle mit Ihrer engagierten Arbeit einnehmen, weist der Bremer Buchhandlungspreis hin.

Hannover

Sebastian Kasten Assistent

Telefon +49 511 33 65 29 11
Fax +49 511 33 65 29 29
s.kastenNO SPAM SPAN!@boersenverein-nord.de


15.09.2021

Anerkennungsprämie für Buchhandlungen - Jetzt bewerben!

Insgesamt 1.030 engagierte Buchhandlungen mit Sitz in Deutschland werden mit der Anerkennungsprämie Neustart Kultur ausgezeichnet.
Bewerben können sich alle Buchhandlungen mit einem Jahresumsatz unter 10 Mio. € und Sitz oder Niederlassung in Deutschland.

14.09.2021

Jahreshauptversammlung 2021: neuer Vorstand gewählt

In Hamburg haben die Mitglieder des Landesverbands Nord unter anderem einen neuen Vorstand gewählt.

03.09.2021

Otto und Sohn mit Bremer Buchhandlungspreis ausgezeichnet

Der erstmals vergebene Bremer Buchhandlungspreis geht an die Vegesacker Buchhändler Sabine und Martin Mader - wir gratulieren herzlich!